Eine kleine Bastelei: Dachrinnen

Die Dachrinnen stammen aus dem Set von Auhagen, die Fallrohre sind aus 1 mm Lötzinn (noch das alte mit Blei, also so sogar besser verwendet als zum löten) passend gebogen. Schellen aus dünnen Papierstreifen. Hinterher alles angemalt. Christoph Sonder

Christoph’s MiniMax-Arrangement

Eine handvoll Bilder vom kleinen Arrangement in U-Form… Der Radius ist vergleichbar mit Roco R1 und absolut die unterste Grenze, lange Wagen und Loks mit mehr als 4 Achsen sind da nicht schön.Anstelle vom 200 cm Bahnhof Allwörden kann dort grundsätzlich jeder andere MiniMax-Bahnhof gleicher Größe eingesetzt werden. Grüße Christoph

Eine kleine Bastelei: Dachpappe

Moin, hier die Schritte um zu zeigen wie die Dachpappe auf das Dach gekommen ist:Streifen (aus dem glatten Bereich eines Einwegtaschentuches geschnitten, eine Lage reicht) mit farblosem Klarlack aufgeklebt.Mittels Nagelschere o.Ä. die Kanten sauber geschnitten.Und zum Schluss mit teerschwarzer Farbe eingepinselt.Wahrscheinlich kommt da noch etwas Verwitterung dazu, aber dazu später mehr. Christoph

Eine kleine Bastelei: Gardinen …

… mit Tiefenwirkung.Auf der Rückseite 2mm Holzleisten aufgeklebt, darauf die Gardinenstücke aus einzelnen Taschentuchlagen. In diesem Fall aus dem geprägten Teil. Grüße Christoph